Buch




Dave Van Ronk war ein US-amerikanischer Gitarrist, Sänger, Songschreiber und eine der treibenden Kräfte des Folk- und Blues-Revivals der 1960er. Zu den Musikern, die Van Ronk förderte, gehörten Bob Dylan, Joni Mitchell und etliche andere. Neben seiner Leistung als Sänger, Gitarrist und Songwriter war er vor allem ein Charakterkopf und eine ein­zigartige Szenefigur.

An der Seite von Bob Dylan, Tom Paxton, Phil Ochs und vielen anderen prägte er eine der interessantesten Epochen der amerikanischen Kulturgeschichte. Dies ist seine Lebensgeschichte, und sie ist wunderbar unterhaltsam.

"IN DER NEW YORKER FOLKSZENE WAR ER DER WAHRE KÖNIG. LANG MÖGE SEINE STIMME NACHKLINGEN"

Tom Waits